Kalibrierung:

Wir empfehlen, die Zug- und Druckmessgeräte in regelmässigen Abständen (ca. einmal jährlich) rekalibrieren zu lassen. Die Rekalibrierung wird mit einem rückführbarem Protokoll belegt (Kalibrierschein Nr. 08-093/04 vom 22.07.2004 ausgestellt vom Eichamt Karlsruhe). Rekalibrierungen der Geräte MECMESIN, Chatillon und Imada bis 1000 Newton führen wir in unserem Hause durch. Geräte mit Messbereichen über 1000 Newton und Drehmomentmessgeräte werden extern kalibriert.

Reparatur:

Reparaturen führen wir schnellstmöglich durch. Auf Wunsch machen wir Ihnen nach Überprüfung des defekten Geräts durch unseren Serviceingenieur einen Kostenvoranschlag. Die Berechnung erfolgt nach Aufwand unter Zugrundelegung der aktuellen Preisliste für Ersatzteile. Die Reparaturen der Geräte MECMESIN, Chatillon und Imada bis 1000 Newton führen wir in unserem Hause durch.